Meistermöbel

MeisterMöbel“ manifestieren den exklusiven Charme handwerklicher Kreativität und Qualität.

das Design - by Häfele - vorgestellt auf der imm (internationalen Möbelmesse)

  • Sideboard– Herzstück dieses Möbels ist ein versteckter TV-Flatscreen, der per Knopfdruck mit einem TV-Lift von Häfele aus dem Korpus herausfährt oder sich darin wieder versenken lässt. Raffiniert gelöst wurde auch die Bewegung des Deckels. Er wird nicht geklappt sondern aufgeschoben. Zur Medienorganisation im Sideboard wurden CD/DVD-Profile verwendet.
  • die Pop-up-Bar – der Verwandlungskünstler öffnet sich durch einen Druck auf den Deckel per Push-to-open Mechanik. Ein Gasdruckzylinder fährt die Abdeckung nach oben. Die Bar kann auch als Stehtisch verwendet werden.
  • die innovative

    Kücheninsel – per Knopfdruck bewegt sich ein Steh- oder Bartisch per Idea-Hubsäule aus dem Korpus auf Thekenhöhe. Die Arbeitsplatte wird auf einer Laufschiene zur Seite geschoben und gibt das Kochfeld frei. So entsteht in Verlängerung der Insel ein hoch belastbarer Tisch. Schnelle Montage, unsichtbare Technik und höchster Komfort zeichnen diese moderne Kücheninsel aus. Unter dem Kochfeld ist der Stauraum mit Moovit-Auszugstablaren von Häfele organisiert.

  • die moderne Küchenzeile – ihre inneren Werte kehrt sie nur auf Anforderung nach außen. Häfele Dreh-Schiebetüren verbergen das Interieur oder zeigen es indem sie selbst gänzlich im Korpus verschwinden.
  • das Highboard zur stilvollen Integration von Küchenelektrogeräten, unter anderem ausgestattet mit Dampfgarer, Backofen, Mikrowelle und Kaffeeautomat, alle aus dem Häfele Portfolio.
  • der Esstisch mit einer zentral gelegenen, per Knopfdruck auf einem Hublift ausfahrbarer Präsentationsfläche und integriertem Stauraum

127304-PR.jpg

Meistermöbel sind bekannt aus vielen Zeitschriften: Couch, Living at home, freundlin, Wohnen, People, Brigitte , mein schönes zuhause, myself, Places, Petra, schöner Wohnen, Wohn Idee usw.